Direkt zum Seiteninhalt
Wohnen, aber wo?

Wer als "Aussteiger" hierher kommt, ist ja meist motiviert von der Vielfalt der Natur und dem einfachen Leben abseits der Metropole. Was für Touristen und Rentner gilt, mag aber im harten Alltag für den "einheimischen" Ausländer sich anders darstellen: zwangsläufg muss man ins Zentraltal, um lästige Behördengänge und wichtige Einkäufe zu tätigen. Oder zur Werkstatt. Oder zum guten Arzt. Oder....
Für eine Strecke von ca. 250 Km ab San Jose beispielsweise nach Liberia benötigt man leicht über 4 Stunden. Trotz guter Strasse. Gesundheitlicher Ernstfall? Schon mal dran gedacht? Alle wichtigen Kliniken sind im Zentraltal. Alle wichtigen Ämter sind ebenfalls hier.
Wer Kinder hat, denkt an die richtige Schule und die Auswahl nimmt rapide ab, wenn man aufs Land ziehen möchte. Ebenso sind gute Jobs abseits des Valle Central eher unwahrscheinlich.
Deutsche, die einst nach Costa Rica kamen, haben aus gutem Grund das gemässigte Klima des Zentraltals gewählt und sich hier damals niedergelassen.
Dies gilt auch heute und deshalb siedeln sich so Viele hier an.

Wer es sich leisten kann oder will geht beispielsweise in die Gegenden um Santa Ana, Escazu, Heredia und sogar in einige Stadtteile in San Jose. Gut gelegene Stadthäuser, grüne Oasen und Wohnviertel, die auch wegen der Sicherheit beliebter sind als ein abseits auf dem Land gelegenes Haus.
Und dann ist da noch das Thema Kultur und Soziales: Kinos, Konzerte und Co. finden Sie im Großraum San Jose in Hülle und Fülle und mit dem Taxi oder dem Bussystem kommen Sie hier für kleines Geld fast überall hin.

Wer noch unentschlossen ist und trotzdem eine Investition in eine Immobilie oder ein Grundstück tätigen möchte, dem sei das Thema Immobilien ans Herz gelegt. Costa Rica ist ein vergleichsweise kleines Land und der nächste schöne Strand ist in weniger als einer Stunde ab San Jose bequem erreichbar.
Wer im Valle Central mit seinem Hauptsitz wohnt, hat eine erhebliche Auswahl an Unternehmungen, die er machen kann und kann auch mehr Möglichkeiten nutzen.
Mag in anderen Ländern für Ausländer ein Traumziel der Strand sein: hier ist dies m.E. eine Einbahnstrasse und Costa Rica folgt hier den Industrieländern mit einer ähnlichen Konzentration, die aber aus meiner Sicht mehr Wohnwert hat.



Zurück zum Seiteninhalt