Direkt zum Seiteninhalt
Für uns als Liebhaber guten Essens steht fest: in Costa Rica findet man abseits der einfachen Küche (die natürlich auch ihre Reize hat) durchaus ganz hervorragende Restaurants.
Mitterweile können wir sehr gut beurteilen, wo man etwas gutes für sein Geld bekommt.
Und gleich vorab: neben der einheimischen und meist einfachen Küche, die wir nur sehr selten besuchen gibt es vor allem im Zentraltal ganz ausgezeichnete ambitioniert geleitete Restaurants.
Allerdings muss man dafür dann eben etwas tiefer in die Tasche greifen ( nicht selten mehr als 50 USD für 2 Personen ).
Aber es lohnt sich.

TIPP: Tripadvisor

Zurück zum Seiteninhalt