Direkt zum Seiteninhalt

13 Prozent

Costa Rica - Reiseblog - Reisetipps
Veröffentlicht von costarica24.de in STEUERN · 29 Oktober 2019
Tags: Steuern
Nach und nach wird sichtbar, welche Auswirkungen die im vergangenen Jahr beschlossene Versteuerung von Waren und Dienstleistungen hat. Während die Linken im Land dies bejubeln, wälzt man die Steuer auf die Bevölkerung ab, um den dauerkranken Haushalt zu sanieren.
Die Auswirkungen greifen in die persönliche Ebene: so muss man beispielsweise auf Miete genauso 13% bezahlen wie auf eine TÜV-Gebühr. Auch der Arztbesuch und eine Menge an Lebensmitteln sind nun zu versteuern. Der Patient Costa Rica dreht damit an der Steuerschraube so kräftig, dass viele Junge das Land verlassen und wer dies kann, macht dies auch.


Zurück zum Seiteninhalt